Willkommen bei CAPRICE Concept

Ihrem Händler für Atemschutzmasken.

Durch die Corona Pandemie leben wir alle zurzeit in einer bisher nie dagewesenen Ausnahmesituation. Überall auf der Welt stehen Menschen vor großen persönlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen im Kampf gegen das Corona-Virus.  Dabei möchten wir Sie gerne unterstützen. Es ist jetzt wichtig, sich nicht von Angst und Panik leiten zu lassen, sondern die Zeit zu nutzen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu schützen und zu stärken. 

 Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen vor dem Coronavirus durch das Tragen von Schutzmasken.

Über uns

Die Firma Caprice ist seit 2008 weltweit im Im- und Export-Geschäft tätig. Dabei liegt der Schwerpunkt beim Import von verschiedenen Waren aus Fernost. In den vergangenen Jahren sind so sehr gute Kontakte mit den unterschiedlichsten Lieferanten aus China und anderen asiatischen Ländern entstanden. Zuverlässig konnte Firma Caprice so Kunden in Deutschland und anderen europäischen Ländern mit Waren beliefern. Dipl. Betriebswirtin Elfi Nitsch-Weber leitet das Unternehmen seit der Gründung und steht für alle Anfragen gerne zur Verfügung.

Coronavirus Atemschutzmasken

Als Coronavirus wird eine Gruppe von Erregern benannt, die zu Erkältungskrankheiten, Sars, und weiteren schweren Atemwegserkrankungen führen können. Dieses neuartige Virus wurde erstmals im letzten Jahr festgestellt und ist seither unter dem Namen 2019-nCoV bekannt. Der offizielle Name Sars-CoV-2 wird als Bezeichnung seit dem 11.02.2020 gewählt. 

Sars bezeichnet ein „Schweres Akutes Atemwegssyndrom“. Bereits in den Jahren 2002 und 2003 ist es in anderer Weise aufgetreten. Die durch Sars-CoV-2 ausgelöste Lungenkrankheit trägt die Bezeichnung Covid-19.

Die Symptome des Coronavirus sind sehr unterschiedlich. Betroffene Menschen zeigen Anzeichen wie Fieber, Husten oder Kurzatmigkeit, einhergehend mit einem allgemeinen Schwächegefühl. Einige Personen klagen aber auch über Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Magenkrämpfe und Magenschmerzen. Bei einem schweren Verlauf kommt es zu Atemwegsproblemen und sogar zu einer Lungenentzündung.

Beachten Sie bitte, auch wenn Sie eine Maske tragen, ist es wichtig weiterhin die Hygiene-Maßnahmen und Abstandsregeln einzuhalten, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie angeordnet sind.
Die Maske schützt den Träger selbst nicht vor einer Infektion, da der Träger in der Hauptsache nicht nur durch das Vlies einatmet, sondern die Atemluft auch über die Ränder der Maske mit einsaugt.

Dennoch verringert das Tragen von Masken das Ansteckungsrisiko für andere und damit für uns alle.

Seien Sie versichert, dass alle Artikel Zertifizierungen haben, teils FDA- oder  CE-Zertifizierungen.

Informationen über die Verwendung und den Sinn der Atemschutzmasken finden Sie auf der Homepage vom Robert Koch Institut.

Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hilft Ihnen mit Fakten durch die unsichere Zeit.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns aus – am besten per E-Mail.

Wir bieten nicht nur wettbewerbsfähige Preise, sondern auch trendige und modische Gesichtsmasken an.

Bleiben Sie gesund und geben Sie auf sich acht – Ihre Elfi Nitsch-Weber

Der derzeitige Übertragungsweg des neuen Corona-Virus ist noch nicht genau erforscht. Die Erfahrungen der Vergangenheit lassen aber darauf schließen, dass die Übertragung durch Händeschütteln mit einer infizierten Person erfolgt oder Ihre Hände etwas berühren, was zuvor eine infizierte Person angefasst hat.

Da das Virus zwischen Menschen übertragen wird, kann eine Ansteckung auch erfolgen, wenn jemand  den Sekreten einer infizierten Person ausgesetzt ist, normalerweise beim Husten oder Niesen dieser Person.

Menschen haben in der Regel einen Liter Flüssigkeit in der Lunge, die jedes Mal, wenn sie niesen, wie eine zusammengedrückte Wasserflasche sprüht. Dabei gelangen jeweils mehr als 40.000 Tröpfchen  mit Viren und Bakterien in die Umgebung, die aufgrund des enormen Schubes beim Niesvorgang eine Geschwindigkeit von 35 m / s erreichen können. Die Ausbreitungsentfernung kann somit 3 bis 8 m erlangen.   

MNS (Mund-Nasen-Schutz; auch OP-Maske / Operationsmaske genannt, schützen vor einer Verbreitung von Bakterien und Viren beim Sprechen, Ausatmen, Niesen oder Husten. Die Masken sind 3-lagig, geruchsneutral, flexibel und angenehm durch die elastischen Ohrschlaufen zu tragen. 

Die Gesichtsmasken sind CE-zertifiziert und für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Mit dem Tragen dieser Mund-Nasenschutz-Maske werden die Anforderungen einer Maskenpflicht erfüllt.  

Wichtig, und das gilt für alle Masken, ist, dass sie richtig angelegt werden und dann auf die Passgenauigkeit kontrolliert werden, da sie sonst nicht richtig schützen können.

Zu unseren Masken haben wir für Sie noch zwei wichtige Hinweise:

Eine termingenaue und fristgerechte Lieferung ist bei der aktuell angespannten Lage und der hohen Nachfrage nicht immer möglich! Lieferzeiten sind daher immer in einer genannten Zeitspanne angegeben.  

Die Abbildungen der Standard-Atemschutzmasken auf unserer Homepage dienen der Veranschaulichung! Die gelieferten Schutzmasken können von unserem Produkt optisch immer etwas abweichen, da diese von verschiedenen Lieferanten bezogen werden. Dies gilt in der Hauptsache für die Verpackung. Das hängt vor allem mit der Verfügbarkeit der Atemschutzmasken zusammen. Mit der gelieferten Qualität hat das aber nichts zu tun. 

Bei den übrigen Gesichtsmasken entsprechen die Abbildungen denen der von Ihnen bestellen Masken und stimmen überein.

1. MNS blau

Die MNS (Mund – Nasen – Schutz – Masken) Einwegmasken, auch als „OP-Masken“ bekannt, sind nach EN 149:2001 zertifiziert. Die 3-lagigen Masken bestehen aus Vliesstoff aus 100% Polypropylen PP mit Ohrenschlaufen.
Die MNS Atemschutzmasken werden nicht nur in Operationssälen benutzt, sie sind auch ideal für den Alltag und die Arbeit. Sie sind durch ihr weiches, wasserdichtes aber luftdurchlässiges Material, angenehm zu tragen, sollten sie immer zur persönlichen Sicherheit getragen werden, wenn man das Haus verlässt. 

Eine MNS-Maske ist keine persönliche Schutzausrüstung und ein ausreichender Schutz vor giftigen oder gesundheitsschädlichen Stoffen ist nicht gewährleistet. 

2. PPM blau

Die PPM (Plane + Protectiv Mask ) Einwegmasken sind enganliegende Schutzmasken. Im Gegensatz zur MNS Maske schützt sie besser vor Bakterien und Partikel.

Die 3-lagigen Masken bestehen aus Schichten aus hoch verdichtetem Vliesstoff, der vor Bakterien, Partikeln und Viren in Tröpfchen schützen kann.  Gehalten wird sie auch von bequemen Ohrenschlaufen. 

3. Stoffmasken ohne Filter

Die weißen Baumwoll-Stoffmasken mit elastischen Ohrschlaufen sind vergleichbar mit den MNS Masken, jedoch waschbar und somit mehrfach nutzbar. 

Die Behelfs-Stoffmasken können hauptsächlich gegen die Verbreitung eigener Tröpfchen helfen und sind umweltfreundlich.

4. Motiv-Stoffmasken mit Filter

Die Motiv-Stoffmasken sind vergleichbar mit den weißen Baumwoll-Stoffmasken, aber mit unterschiedlichen hochwertigen Motivdrucken versehen und einer Einschubmöglichkeit für PM 2.5 Filter. Die Masken sind nicht für Kinder geeignet.

5. Kindermasken mit unterschiedlichen Motiven

Die Kinder Einweg-Gesichtsschutzmaske mit Anti-Tröpfchen-Schutz gibt es für Kinder im Alter von 0 – 4 Jahren und 4 bis 12 Jahren. Die stabile Struktur der Kinderschutzmasken und die vergrößerten Ohrbänder ermöglicht die optimale Anpassung an das Gesicht der Kinder.

Durch die Membranstruktur im Vlies sind die Masken strapazierfähig und die Kinder können deswegen gut Luft bekommen und entspannt atmen.  Die Masken bestehen aus vier Lagen, die vor Tröpfchen, Bakterien, Pollen und Staub schützen können. Die äußeren Lagen aus verschmolzenem Vlies und die inneren zwei Lagen bestehen aus wabenförmigen Vlies. Zudem können die Masken nicht von Kindern angezündet werden. Das Vlies zieht sich bei einer offenen Flamme, wie z.B. von einem Feuerzeug, zusammen.

6. FFP2 weiß und einzeln verpackt


Die FFP2 (KN95) Atemschutzmaske – auch als „Anti Viren / Bakterien Maske“ bezeichnet ist, wie die einfache Maske, ist CE zertifiziert, ohne Ventil in 3D Optik. Die FFP2 Standard filtern laut Hersteller über 95% schädlicher Partikel aus der Luft und schützen anderen vergleichbar zuverlässig. Somit kann der Träger, je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit, eine hohe Filtrationseffizienz erwarten. Das elastische Gummiband, für unterschiedliche Kopfgrößen, passt sich gut und zuverlässig dem Träger an, wobei der flexible für beide Ohrenschleifen für einen bequemen und sicheren Sitz sorgt eine Dichtlippe mit guten Tragekomfort.

7. KN 95 weiß verpackt

KN95 ist ein Industriestandard, der aussagt, dass die Maske die beabsichtigte Wirkung bietet, d.h. 95% der Partikel mit einem mittleren Massendurchmesser von 0,3 Micrometern filtert. Die 4 lagigen Atemschutzmasken aus atmungsaktivem und bequemen Baumwollmaterial schützen wie die FFP2 Masken vor Dunst, Gasen, Partikel bis zu PM 2.5 und Viren. Der biegsame Nasenbügel und die verstellbaren Ösen für die Ohrschlaufen sorgen für maximalen Schutz durch sichere Abdichtung beim Anlegen der Maske. 

Atemschutzmasken bestellen

4 + 2 = ?

Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt gemäß dem günstigsten gültigen Tarif des Paketdienstes. Der Mindestbestellwert beträgt 75,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Zahlungsbedingungen  

Die Rechnungen von CAPRICE sind sofort ohne Abzug spätestens bei Lieferung fällig. 

Zahlungsarten

Vorkasse

Landesbank Baden-Württemberg
IBAN  DE87 6005 0101 0001 5580 56
BIC SOLADEST600